Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

15.10.2010 11:22 Uhr

Hansa-A-Junioren erwarten 1.FC Union

In der A-Junioren-Bundesliga genießt der F.C. Hansa am kommenden Sonntag wieder Heimrecht. Um 12 Uhr erfolgt im Rostocker Volksstadion der Anpfiff zur Begegnung des siebenten Spieltages gegen den 1.FC Union Berlin.

Die Gäste aus Köpenick kommen als Tabellensiebenter und mit dem Schwung eines 2:1 Derby-Sieges über Hertha BSC an die Küste, während sich die Hanseaten nach zuletzt vier Siegen in Folge auf Rang 4 verbessert haben. Beide Mannschaften sind also in aufsteigender Form und werden dies natürlich auch im direkten Duell unter Beweis stellen wollen. Mit einem vollen Erfolg könnten die Hanseaten den Tabellendritten Energie Cottbus überflügeln, falls dieser zeitgleich nicht über ein Unentschieden bei Hertha BSC hinauskommt. Sechs Tage später müssen die Hanseaten dann zum direkten Duell bei den Lausitzern antreten.

Unterdessen ist auch das Achtelfinale im DFB-Pokal angesetzt worden. Den Hansa-A-Junioren hatte das Los ein Heimspiel gegen die SpVgg Greuther Fürth beschert. Die Begegnung mit dem Bayerischen Pokalsieger wird nun am Sonntag (14.11.) im Rostocker Volksstadion ausgetragen.

 

Zurück