Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

01.12.2011 13:22 Uhr

Hansa-A-Junioren erwarten punktgleichen Verfolger Hertha BSC

Am 12. Spieltag der A-Junioren-Bundesliga steht für den F.C. Hansa eine wegweisende Begegnung auf dem Programm. Zu Gast im Rostocker Volksstadion ist am Sonnabend ab 13 Uhr der Tabellenfünfte Hertha BSC Berlin, der wie der -dritte F.C. Hansa 18 Punkte auf dem Konto hat. Beide Mannschaften haben zwei Zähler Rückstand auf den wichtigen zweiten Tabellenplatz, den aktuell der VfL Wolfsburg belegt.
Im direkten Duell zwischen den Hanseaten und Hertha BSC muss sich nun zeigen, welche Mannschaft den Kontakt zu den Niedersachsen wahren kann. Der Sieger der Partie könnte sogar selbst auf den zweiten Tabellenplatz vorrücken, falls die Wolfsburger tags darauf beim souveränen Spitzenreiter Hamburger SV nicht über ein Unentschieden hinauskommen.
Die Hansa-B-Junioren müssen an diesem Sonntag beim Schlusslicht FSV Zwickau antreten, die Partie wird um 12 Uhr auf dem Bielsportplatz angepfiffen. Gegen die noch sieglosen Gastgeber geht es für Spitzenreiter F.C. Hansa darum, den knappen Vorsprung von einem Punkt auf Verfolger 1.FC Magdeburg zu verteidigen, bevor es am letzten Hinrundenspieltag in Rostock zum direkten Duell zwischen den beiden Spitzenteams kommt.

 

Zurück