Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

15.05.2009 14:57 Uhr

Hansa-A-Junioren reisen zum Spitzenreiter

In der A-Junioren-Bundesliga muss der F.C. Hansa am kommenden Wochenende nach Bremen reisen. Die Partie beim gastgebenden SV Werder, der mit 47 Punkten die Tabelle anführt, steigt am Sonntag ab 14 Uhr auf Platz 11 des Bremer Weserstadions.

Für den F.C. Hansa, der mit 40 Punkten Rang 4 belegt, aber als einzige Mannschaft des Spitzenquartetts noch ein Nachholspiel zu absolvieren hat, ist es die letzte Chance, vielleicht doch noch einmal in den Titelkampf eingreifen zu können. „Mit diesem Thema beschäftigen wir uns allerdings nicht. Auch wenn wir natürlich nicht nach Bremen fahren, um die Punkte kampflos abzugeben.

Wir werden alles daran setzen, dort zu gewinnen“, erklärt Trainer Michael Hartmann, dessen Mannschaft das Hinspiel zu Hause immerhin mit 0:3 verloren hatte.
Nachdem Stürmer Lucas Albrecht weiterhin nicht zur Verfügung steht, ist der Hansa-Coach nicht gerade unglücklich darüber, dass das ursprünglich zeitgleich geplante Punktspiel der B-Junioren verlegt wurde. So kann Michael Hartmann seinen Kader mit mehreren Akteuren des jüngeren Jahrgangs auffüllen.

Zurück

  • sunmakersunmaker