Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

21.02.2013 09:31 Uhr

Hansa-A-Junioren spielen gegen den Chemnitzer FC in Malchow

Das Rostocker Volksstadion ist zwar weiterhin unbespielbar, doch das Bundesliga-Heimspiel gegen den Chemnitzer FC können die Hansa-A-Junioren trotzdem bestreiten. Dazu ziehen sie nach Malchow um, wo die Begegnung mit den Sachsen am Sonnabend um 12 Uhr auf dem Kunstrasenplatz an der Eishalle angepfiffen wird.

Der Chemnitzer FC belegt aktuell nur den vorletzten Tabellenplatz und hat vier Punkte Rückstand auf den besten Nichtabstiegsplatz. Zudem stellt die Mannschaft mit nur 17 Toren in 16 Spielen die schwächste Offensive der Liga. Das Auswärtsspiel in Chemnitz gewannen die Rostocker durch zwei frühe Tore in der Anfangsviertelstunde mit 2:0 und befinden sich natürlich auch im Rückspiel in der Favoritenrolle.

Immerhin sind die Hansa-A-Junioren mit dem 2:1-Erfolg beim direkten Verfolger VfL Osnabrück hervorragend aus der Winterpause gekommen, bevor am vergangenen Wochenende das Heimspiel gegen Tabellenführer VfL Wolfsburg abgesagt werden musste. Dadurch schmolz der Vorsprung des Tabellendritten F.C. Hansa auf den –vierten VfL Osnabrück wieder auf drei Punkte.

Alle Bundesliga-Spiele nach der Winterpause:

So 10.02.13, 11:00, VfL Osnabrück – FCH  1:2 (0:2)
Sa 16.02.13, 11:00, FCH – VfL Wolfsburg (ausgefallen)
Sa 23.02.13, 11:00, FCH – Chemnitzer FC (in Malchow)
Sa 02.03.13, 13:00, FC Energie Cottbus – FCH
So 17.03.13, 13:00, FCH – FC St. Pauli
So 24.03.13, 11:00, FCH – FC Rot-Weiß Erfurt
So 07.04.13, 12:00, Hannover 96 – FCH
So 14.04.13, 13:00, FCH – Hamburger SV
So 21.04.13, 13:00, Holstein Kiel – FCH
So 28.04.13, 13:00, FCH – Hertha BSC Berlin
So 05.05.13, 11:00, FC Carl Zeiss Jena – FCH
So 12.05.13, 11:00, FCH – Hallescher FC

Zurück