Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

15.03.2010 09:20 Uhr

Hansa-A-Junioren werden Favoritenrolle im Pokal gerecht

Wie erwartet sind die A-Junioren des F.C. Hansa Rostock ihrer Favoritenrolle gerecht geworden und haben sich durch einen klaren 7:1 (4:0)-Erfolg im Landespokalviertelfinale bei Anker Wismar durchgesetzt. Bereits zur Pause hatte der Bundesliga-Tabellenführer gegen die Wismarer alles klar gemacht. Anders als es vielleicht im Vorfeld der Partie zu erwarten war, versuchten die Gastgeber mitzuspielen und selbst auch Akzente in der Offensive zu setzen. Dies kam dem Spiel der Rostocker durchaus entgegen. Nach neun Spielminuten eröffnete Tom Wilke mit seinem ersten Treffer nach einer Flanke von Tom Pohanka den Torreigen. Nach Treffern von Lennart Bremer (20.), Moris Fikic (26.) und noch einmal von Tom Wilke (44.). war die Vorentscheidung frühzeitig gefallen.

Durch ihr couragiertes Auftreten gegen die favorisierten Rostocker verdienten sich die Gastgeber den 1:4-Ehrentreffer nach einem allerdings schmeichelhaften Foulstrafstoß redlich.

Der Bundesligist sorgte schließlich mit weiteren Treffern von Davis Klak (63.), Lucas Albrecht (65.) und Tom Wilke (85.) für den 7:1-Endstand. Am Ende ein verdienter und nie gefährdeter Erfolg für die Rostocker.

Co-Trainer Torsten Pinkhos: „Erst einmal Kompliment an die Wismarer, die sich eben nicht einfach hinten reingestellt haben. So wurde es ein durchaus ansehnliches Spiel. Durch die frühen Treffer in der ersten Hälfte war die Partie zu unseren Gunsten dann schon entschieden. Vor allem in der zweiten Hälfte haben wir dann aber auch zu viele Chancen ausgelassen. Ein Sonderlob hat sich der dreifache Torschütze Tom Wilke und auch Tom Pohanka, der einige Vorlagen beisteuerte, verdient.“
 
Aufstellung F.C. Hansa Rostock A-Junioren: Ladwig – Schameitke, Trybull, Bremer, Steinfeld (46./Starke) – Borchert, Wilke, Pohanka, Weilandt (46./H. Cekirdek) – Fikic (46./Albrecht), Klak
 
Torfolge: 0:1 Tom Wilke (9./Kopfball nach Flanke von Tom Pohanka), 0:2 Lennart Bremer (20./nach Pass von Tom Pohanka), 0:3 Moris Fikic (26./nach Vorarbeit von Erik Schameitke), 0:4 Tom Wilke (44./Kopfball nach Flanke von Tom Pohanka), 1:4 (48./Foulstrafstoß nach Foul von Tom Wilke), 1:5 Davis Klak (63./nach Vorlage Erik Schameitke), 1:6 Lucas Albrecht (65./Vorlage Haydar Cekirdek), 1:7 Tom Wilke (85./Kopfball nach Flanke Tom Pohanka)
 

 

Zurück