Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

12.01.2009 13:26 Uhr

Hansa-A-Junioren wurden Gruppen-Dritter

Die A-Junioren des F.C. Hansa haben am vergangenen Sonnabend an einem hervorragend besetzten Hallenturnier im baden-württembergischen Mulfingen teilgenommen. Mit dem dritten Platz in der Vorrundengruppe A wurde das Halbfinale knapp verpasst.
Dabei waren die Hanseaten sehr gut in das Turnier gestartet. Gegen den Karlsruher SC konnte 3:2 gewonnen werden und nach dem 3:3 Unentschieden gegen Mainz 05 wurde Eintracht Braunschweig dann sogar mit 3:0 bezwungen. In der Partie gegen den späteren Gruppensieger Alemannia Aachen spielten die Rostocker ebenfalls gut mit, ließen sich aber zweimal auskontern und unterlagen mit 0:2. Und als auch das abschließende Gruppenspiel gegen Lokalmatador Sportfreunde Schwäbisch Hall mit 2:5 verloren worden war, musste der F.C. Hansa, bei dem sich Vasilios Tsiatouchas mit vier Treffern als bester Torschütze auszeichnen konnte, vorzeitig die Heimreise antreten.


F.C. Hansa spielte mit: Müller - Schameitke, Borchert, Tsiatouchas, Steinfeldt, Albrecht, Schumski, Fikic, Pannewitz, Bremer

 

 

Zurück

  • sunmakersunmaker