Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

27.05.2009 12:14 Uhr

Hansa-B-Junioren bestreiten zwei Nachholspiele

In der B-Junioren-Bundesliga stehen für den F.C. Hansa in den nächsten Tagen zwei Nachholspiele auf dem Programm. Bevor die Mannschaft am Donnerstag kommender Woche (4.Juni, 18 Uhr) zu Werder Bremen reisen muss, ist am Pfingst-Sonnabend ab 13 Uhr noch das Heimspiel gegen den FC St.Pauli zu absolvieren.

Die Gäste aus Hamburg rangieren als Tabellenzehnter zwei Plätze hinter den Rostockern, haben aber bereits zehn Punkte Rückstand. Ohnehin haben die jungen Hanseaten noch eine Platzierung in der oberen Tabellenhälfte im Visier und könnten diesbezüglich mit einem Sieg über den FC St.Pauli einen großen Schritt machen. Sollten die drei Punkte tatsächlich in Rostock bleiben, würden sich die Schützlinge von Trainer Roland Kroos immerhin vom achten auf den fünften Tabellenplatz verbessern.

Da die A-Junioren am Pfingst-Wochenende spielfrei sind, steht dem Hansa-Coach fast der komplette Kader zur Verfügung. Definitiv ausfallen werden nur die Langzeitverletzten Uecker und Jensen, während hinter dem angeschlagenen Bremer noch ein Fragezeichen steht.

Zurück

  • sunmakersunmaker