Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

10.05.2012 13:56 Uhr

Hansa B-Junioren empfangen am Sonntag Tasmania Berlin

Vier Spieltage vor dem Ende der Saison in der B-Junioren-Regionalliga ist die Spannung an der Tabellenspitze kaum noch zu überbieten. Fünf Mannschaften sind nur vier Punkte voneinander getrennt und machen sich noch Hoffnungen auf den direkten Bundesliga-Aufstieg bzw. Rang 2, der zur Teilnahme an der Aufstiegs-Relegation berechtigt.

Nach der unglücklichen 2:3-Niederlage bei Tennis Borussia II bleiben die Hansa B-Junioren zwar mit 44 Punkten an der Tabellenspitze, können sich Rang 1 aber nicht mehr aus eigener Kraft sichern. Es gibt kein direktes Duell mehr mit dem Tabellendritten FC Rot-Weiß Erfurt, der zwei Punkte weniger auf dem Konto, aber noch ein Nachholspiel zu absolvieren hat. In Lauerstellung liegen zudem der 1.FC Union Berlin (43 Punkte), der 1.FC Magdeburg (42) sowie der Chemnitzer FC (40).

Da auch alle Mitkonkurrenten am kommenden Wochenende lösbare Heimaufgaben zu absolvieren haben, darf sich der F.C. Hansa im Heimspiel gegen den Tabellensiebenten Tasmania Berlin keinen Ausrutscher erlauben, wenn man im Kampf um die Rückkehr in die Bundesliga keinen weiteren Rückschlag erleben will. Das Heimspiel der Hansa B-Junioren wird am Sonntag um 12 Uhr im Rostocker Leichtathletikstadion angepfiffen.

 

Zurück