Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

01.10.2009 12:13 Uhr

Hansa-B-Junioren empfangen Holstein Kiel

Nach ihrem spielfreien Wochenende, an dem die Hansa-B-Junioren (13 Punkte aus fünf Spielen) die Tabellenführung an Hertha BSC Berlin (14 Punkte aus sechs Spielen) abgeben mussten, genießen die jungen Rostocker an diesem Wochenende wieder Heimrecht. Am Sonntag um 13.00 Uhr empfangen sie im Leichtathletikstadion den Tabellen-Elften Holstein Kiel, der aus sechs Spielen bislang fünf Punkte verbuchte.

Natürlich wollen die Hanseaten den Berlinern, die zeitgleich in Cottbus antreten müssen, auf den Fersen bleiben. „Auch gegen Kiel wollen wir gewinnen und damit unsere zuletzt sehr guten Leistungen bestätigen“, erklärt Trainer Roland Kroos und hat auch keine Angst davor, dass seine Spieler nach den beiden 6:0-Siegen zuletzt in der Bundesliga gegen Jena und im Pokal gegen Hertha BSC den Blick für die Realität verloren haben: „Die Jungs wissen, dass jedes Spiel bei 0:0 losgeht. Ich bin überzeugt davon, dass sie auch diesmal mit der richtigen Einstellung in die Partie gehen.“

Ein Fragezeichen steht allerdings noch hinter dem Einsatz des bislang besten Torschützen der Hanseaten, denn Nils Quaschner plagt eine Fußverletzung.

Zurück

  • sunmakersunmaker