Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

16.10.2010 13:12 Uhr

Hansa-B-Junioren holen den NOFV-Pokal

Die B-Junioren des F.C. Hansa haben das Endspiel um den NOFV-Pokal gewonnen. Vor rund 300 Zuschauern im Rostocker Leichtathletikstadion wurde der FC Energie Cottbus mit 4:2 bezwungen. Joshua Gebissa (23.) und Franz Schlatow (37.) hatten eine verdiente 2:0 Pausenführung herausgeschossen, die in der zweiten Halbzeit zunächst allerdings leichtfertig verspielt wurde. Nach einem eigenen Eckball (53.) sowie durch einen weiteren Konter (68.) stand es zwölf Minuten vor dem Ende der regulären Spielzeit plötzlich 2:2 und eine Verlängerung drohte. Doch mit einem direkt verwandelten 35-Meter-Freistoß brachte Christian Flath (71.) die Hanseaten wieder auf Siegkurs, bevor Hannes Mietzefeld nach einem Angriff über die linke Seite den hoch verdienten 4:2 Erfolg perfekt machte.

Zurück