Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

12.03.2012 11:34 Uhr

Hansa B-Junioren mit Sieg im Spitzenspiel!


Die B-Junioren des F.C. Hansa Rostock haben das Spitzenspiel gegen Rot Weiß Erfurt mit 3:2 (1:2) gewonnen und sind damit weiterhin Tabellenführer der Regionalliga. Mit einem Punkt liegen die Mannen von Trainer Slaven Skeledzic weiterhin vor dem 1. FC Magdeburg. Erfurt bleibt mit 27 Punkten Tabellensechster und muss sich vorerst aus dem Meisterschaftsrennen verabschieden.




Im Spiel gegen die Erfurter zeigten die B-Junioren des FCH einmal mehr große Moral. Den frühen Rückstand konnte Robert Grube mit einem verwandelten Foulstrafstoß ausgleichen (15.). Die erneute Führung der Erfurter konnte dann Franz Walter Schlatow kurz nach der Pause ausgleichen (43.). Florian Esdorf konnte dann in der 55. Spielminute den wichtigen und umjubelten Siegtreffer erzielen. Die Erfurter spielten eine gute erste Hälfte: sie standen hinten sehr sicher und spielten ein aggressives 4:4:2 System. Sie machten dabei die Räume geschickt eng und ließen die Rostocker kaum zum Zug kommen. Dabei waren die Gäste überaus effektiv und nutzten ihre Chancen eiskalt.

Nach drei Wechseln zur Pause und einer Kabinenansprache von Trainer Slaven Skeledzic gingen die Rostocker dann frischen Mutes und mit neuem Elan ans Werk. Nun erspielten sie sich gute Chancen und drehten letztlich verdient die Partie. Am Ende einer starken zweiten Hälfte hatte sich das Team von Trainer Slaven Skeledzic den Dreier gegen die Erfurter, gegen die man im Hinspiel noch 1:1 spielte, absolut verdient. Trainer Slaven Skeledzic: 'Mit der ersten Hälfte war ich nicht einverstanden, da haben wir nicht die nötige Aggressivität gehabt und nicht mit dem nötigen Tempo gespielt. Erfurt hat es zudem sehr geschickt gemacht und war vor dem Tor eiskalt. Nach den Wechseln wurde es in der zweiten Hälfte dann deutlich besser. Da war es teilweise schon ein Sturmlauf und am Ende schon ein richtiger Kraftakt. Aufgrund der Leistungssteigerung in der zweiten Hälfte war es ein verdienter Erfolg.'

Aufstellung F.C. Hansa Rostock B-Junioren:
Schröder – Studzinski (41./Rokita), Kurt Etuk, Lüdtke – Esdorf, Christiansen, Wörtche, Scherf (41./Ben Etuk), Puskeiler (40./Burmeister) – Schlatow (80./Dimter), Grube

Torfolge:
0:1 Pusch (10./Konter), 1:1 Robert Grube (15./Foulstrafstoss nach Foul an Franz Walter Schlatow), 1:2 Khvasta (30./nach Eckball), 2:2 Franz Walter Schlatow (43./Flugkopfball nach Flanke von Hannes Burmeister), 3:2 Florian Esdorf (55./Kopfball nach Flanke)

 

Zurück