Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

26.06.2017 15:08 Uhr

Hansa beginnt Mission "Einheit werden" im Trainingslager auf Rügen

Vor unseren Profis liegen schweißtreibende Tage: Am Montagvormittag hat das Team von Cheftrainer Pavel Dotchev das Trainingslager in Göhren (Rügen) bezogen. Für den herrlichen Ausblick vom Akzent Waldhotel auf die Ostsee war nach der Ankunft aber nur wenig Zeit, denn schon um 11 Uhr fuhr der Mannschaftsbus der Kogge weiter zum vier Kilometer entfernten Trainingsplatz auf dem Gelände des SV Blau-Weiß Baabe. Beim Landesliga-Aufsteiger wird bis Freitag nicht nur trainiert, sondern auch ein Testspiel zwischen beiden Vereinen ausgetragen. Das Duell zwischen Baabe und Rostock steigt am Mittwoch um 18.30 Uhr.

Bis dahin stehen für die Dotchev-Truppe allerdings noch vier weitere Einheiten auf dem Platz und darüber hinaus Teambuilding dem Programm. Aus den Spielern soll eine Einheit werden. Das erste Training auf Rügen hatte es mit zweimal zwölf Intervallläufen bereits ordentlich in sich. Zwischendurch feilten die Feldspieler an der Technik und Ballarbeit. Am Nachmittag kommt vermehrt der Ball hinzu. Die Keeper spulten währenddessen nach den ersten zwölf Läufen ein eigenes Torwarttraining ab.

Im Trainingsplan seht ihr alle weiteren Trainingszeiten. Am Dienstag findet zwischen 17 und 18 Uhr in der Bar Milchbock in Göhren eine Autogrammstunde mit dem gesamten Profiteam unserer Kogge statt.

Bildergalerie:

Zurück

  • sunmakersunmaker