Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

24.06.2016 15:03 Uhr

Hansa bindet Youngster Hasan Ülker bis 2018

Hasan Ülker bleibt dem F.C. Hansa Rostock auch in den kommenden beiden Spielzeiten treu. Der Youngster, der im vergangenen Sommer vom Oberligisten TSG Sprockhövel zur Kogge gewechselt war, hat seinen auslaufenden Vertrag bis zum 30.06.2018 verlängert.

Bisher kam der 20-Jährige in acht Pflichtspielen für das Profiteam des FCH zum Einsatz und erzielte beim Drittliga-Saisonfinale gegen den Halleschen FC sein erstes Tor in der dritthöchsten deutschen Spielklasse. Für die U21 der Kogge war der agile Mittelfeldakteur in 14 Oberliga-Partien insgesamt elfmal erfolgreich.

Christian Brand, Chef-Trainer des F.C. Hansa Rostock: „Hasan ist ein talentierter Junge, der über jede Menge Spielwitz in seinen Aktionen verfügt sowie für Überraschungen und Impulse in der Offensive sorgen kann. Wir möchten ihm dabei helfen, sein Potential weiter auszuschöpfen und ihn sowohl taktisch als auch fußballerisch weiterentwickeln.“

Hasan Ülker: „Mit dem Wechsel zum F.C. Hansa im vergangenen Sommer ist für mich bereits ein großer Wunsch in Erfüllung gegangen. Dass ich mich nun weiter beweisen darf und mir die Verantwortlichen ihr Vertrauen schenken, macht mich sehr stolz. Ich will mich im Profiteam festspielen und zu einer erfolgreichen sportlichen Zukunft des F.C. Hansa beitragen.“

Zurück

  • sunmakersunmaker