Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

10.01.2011 13:51 Uhr

Hansa-D-Junioren belegen in Neubrandenburg Rang 9

Mit einem neunten Rang sind die D-Junioren des F.C. Hansa vom hervorragend besetzten Hallenturnier um den Pokal des Nordkuriers aus Neubrandenburg zurückgekehrt. Zum Abschluss konnte das Duell der Fünftplatzierten der beiden Vorrundengruppen um Rang 9 gegen den SV Werder Bremen im Neunmeterschießen mit 4:2 gewonnen werden.

Dabei wäre viel mehr möglich gewesen für die jungen Hanseaten, die nach dem 1:1 zum Auftakt gegen den späteren Finalisten Borussia Dortmund im zweiten Spiel vor einem Sieg gegen den späteren Turniersieger VfB Stuttgart standen: „Bis zwei Minuten vor dem Ende führen wir 1:0 und bekommen einen Neunmeter. Bei den Stuttgartern erhält der Torhüter eine Zeitstrafe und sie müssen einen Feldspieler ins Tor stellen. Doch wir verschießen das Ding und kassieren in der Schlussphase in Überzahl noch zwei Gegentore!“, verstand Trainer Oliver Scheel die Welt nicht mehr, zumal er wusste: „Hätten wir dieses Spiel gewonnen, wären wir an Stelle der Stuttgarter ins Halbfinale eingezogen.“ So aber halfen den Rostockern auch das anschließende 2:2 gegen den FC Bayern München und der 1:0 Erfolg über die SpVgg Greuther Fürth nicht mehr. Vor dem letzten Gruppenspiel gegen den FC Basel hätte selbst ein Sieg über die Schweizer nur noch das Spiel um Platz 5 bescheren können, ein Unentschieden das Spiel um Rang 7 bedeutet. Doch nach der 0:3 Niederlage gegen den FC Basel wurden die Hanseaten sogar noch vom direkten Kontrahenten überflügelt und in der Endabrechnung lediglich Gruppenfünfter.

Dass die Hanseaten die schwerere Vorrundengruppe erwischt hatten, zeigte sich im Halbfinale, als der VfB Stuttgart gegen Bayer Leverkusen mit 1:0 und Borussia Dortmund gegen Hertha BSC mit 2:1 gewannen. Im Finale trennten sich beide Mannschaften torlos, bevor die Stuttgarter die Dortmunder dann mit 2:1 im Neunmeterschießen bezwangen. Auch die Spiele um Rang 3 (Leverkusen schlägt Hertha BSC) und Rang 5 (der 1.FC Köln bezwingt den FC Bayern München) wurden nach Unentschieden erst vom Neunmeterpunkt entschieden.

Quelle Fotos: www.nordkurier.de

weitere Bilder hier

 

Zurück