Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

20.12.2010 16:19 Uhr

Hansa-Fans fragen Matthias Holst

Die beliebte Rubrik „Der besondere Fragebogen“ wird auch in den Ausgaben Nr. 10 bis 19 der Stadionzeitung KOGGE, die zu den zehn Heimspielen der zweiten Halbserie erscheinen, fortgesetzt. Beim Hansa-Heimspiel am 22. Januar 2011 gegen den FC Rot-Weiß Erfurt soll zunächst Matthias Holst zu Wort kommen.

Der 28jährige Pechvogel, der als einziger Hansa-Akteur noch nicht einmal für den 18er-Kader nominiert werden konnte, bereitet sich aktuell in der Reha auf sein Comeback vor. Fragen an den langzeitverletzten Verteidiger, der bereits von 2003 bis 2005 das Trikot mit der KOGGE trug und für die Hansa-Amateure in der Oberliga aktiv war, können noch bis zum 7. Januar 2011 über die Homepage des F.C. Hansa gestellt werden.

Die Antworten auf die interessantesten Fragen werden dann in der nächsten Ausgabe der KOGGE veröffentlicht. Gleichzeitig können auch schon Fragen an Peter Schyrba gestellt werden, der nur eine Woche später in der KOGGE zum Heimspiel gegen den VFB Stuttgart II zu Wort kommt.

Hier geht es zum Fragebogen:

Zurück