Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

18.10.2006 13:30 Uhr

Hansa II empfängt den Ludwigsfelder FC

Am Sonnabend um 14 Uhr empfängt die zweite Mannschaft des FC Hansa im Rostocker Volksstadion den Ludwigsfelder FC und peilt dabei den dritten Oberliga-Sieg in Folge an. Allerdings weiß Trainer Thomas Finck, dass die Partie gegen den Tabellenneunten kein Zuckerschlecken wird. „Trainer Löbenberg leistet dort gute Arbeit. Er hat eine Mannschaft, die vor Saisonbeginn als erster Abstiegskandidat galt, mit einer ausgeglichenen Bilanz im Mittelfeld etabliert."

Für den Hansa-Coach, der zum letzten Mal auf den gesperrten Tom Mauersberger verzichten muss, geht es in der Vorbereitung auf die Partie allerdings auch darum, den 5:0 Sieg vom vergangenen Wochenende beim BFC Dynamo richtig einzuordnen: „Er darf auf keinen Fall überbewertet werden. Wir haben dort ein gutes Auswärtsspiel gemacht, nicht weniger, aber auch nicht mehr."

Zurück

  • sunmakersunmaker