Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

28.05.2014 13:28 Uhr

Hansa II empfängt SV Altlüdersdorf / B-Junioren zum Abschluss in Zehlendorf

Am 29. Spieltag der NOFV-Oberliga Nord steht für die zweite Mannschaft des F.C. Hansa das letzte Heimspiel der laufenden Saison auf dem Programm. Die Begegnung zwischen der Hansa-Reserve und dem Tabellenachten SV Altlüdersdorf ist zugleich das Duell der – nach dem souveränen Spitzenreiter BFC Dynamo – offensivstärksten Teams der Liga. Zudem stellen der F.C. Hansa II (62 Tore) und der SV Altlüdersdorf (50) mit Henry Haufe (21) und Nikola Vujicic (17) die beiden Führenden der Oberliga-Torschützenliste.
Das Hinspiel gewannen die Hanseaten mit 3:2 und würden mit einem weiteren Sieg den aktuellen vierten Tabellenplatz zumindest verteidigen, bevor man am letzten Spieltag schließlich beim Berliner SV Hürtürkel antreten muss.
Das Heimspiel gegen den SV Altlüderdorf findet am kommenden Sonntag (1. Juni) ab 14 Uhr im Rostocker Volksstadion statt.

Den vierten Tabellenplatz belegen aktuell auch die Hansa-B-Junioren, bevor sie am letzten Spieltag der NOFV-Regionalliga beim Tabellenachten FC Hertha 03 Zehlendorf gastieren. Der Anstoß erfolgt am Sonntag um 12 Uhr auf dem Berliner Ernst Reuter Sportfeld. Um Rang 4 aus eigener Kraft verteidigen zu können, muss wie im Hinspiel (5:1) gewonnen werden. Bei einer Punkteteilung droht das Zurückfallen auf Rang 5, bei einer Niederlage sogar noch auf Rang 6 der Abschlusstabelle.

Zurück