Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

19.04.2006 22:19 Uhr

Hansa II erreicht Halbfinale im Landespokal

Durch einen 3:2 (2:2)-Sieg nach Verlängerung über den FC Schönberg 95 hat die zweite Mannschaft des F.C. Hansa heute Abend das Halbfinale des Landespokals erreicht. Der Verbandsligist aus Schönberg ging unmittelbar vor dem Halbzeitpfiff durch Urgast (44.) in Führung und erhöhte nach dem Seitenwechsel durch einen Treffer von Köhn (72.) auf 2:0. Clemens Lange (83.) und Zafer Yelen (90.) erzwangen mit ihren Toren in der Schlussphase die Verlängerung, in der Schwandt mit seinem Tor in der 95. Minute für die Entscheidung sorgte. Im Halbfinale treffen die Hanseaten jetzt auswärts auf den SV Bad Kleinen (25.5., 13.30 Uhr).

 

F.C. Hansa: Rickert - Grundmann (75. Maaßen), Pett, Jahn, N. Lange - Brück (120. Thom), Jonelat, Schwandt, Yelen - C. Lange, Albert (84. Mauersberger)


 

Zurück

  • sunmakersunmaker