Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

18.05.2006 12:35 Uhr

Hansa II hofft auf das Pokalfinale

Im Halbfinale des Fußball-Landespokals steht für Oberligist FC Hansa II am Sonntag um 14 Uhr das Auswärtsspiel beim Tabellenneunten der Landesliga West, SV Bad Kleinen, auf dem Programm. Dabei sind die zwei Spielklassen höher angesiedelten Rostocker klar favorisiert, zumal sie auch die Pokal-Generalprobe am Dienstag gegen den 1.FC Union schon ohne die für den Landespokal nicht spielberechtigten Jungprofis absolvierten und dem Regionalliga-Aufsteiger dabei ein Unentschieden abtrotzen konnten.

Im zweiten Pokal-Halbfinale treffen am Mittwoch, 24. Mai, die beiden Verbandsligisten FSV Bentwisch und Warnow Papendorf aufeinander. Das Endspiel, dessen Sieger sich für die erste Hauptrunde im DFB-Pokal qualifiziert und dabei dann am zweiten September-Wochenende Heimrecht gegen ein Profiteam genießt, findet eine Woche später in Neukloster statt.

Zurück

  • sunmakersunmaker