Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

03.12.2009 11:54 Uhr

Hansa II in Wolfsburg zu Gast

Bevor sie sich in die Winterpause verabschieden, haben die Regionalliga-Kicker der zweiten Mannschaft des F.C. Hansa Rostock noch zwei Auswärtsspiele zu bestreiten. Die erste Reise führt die Mannschaft von Trainer Axel Rietentiet nach Wolfsburg, wo es am Sonntag ab 14 Uhr im Stadion am Elsternweg zum Duell mit der zweiten Mannschaft des deutschen Meisters kommt.

Die VfL-Reserve kann bislang auf eine sehr erfolgreiche Saison zurückblicken, hat erst zweimal verloren und belegt aktuell Rang zwei der Regionalliga-Tabelle. Die Rostocker dagegen reisen als Vorletzter und damit nur als Außenseiter nach Wolfsburg.

Dennoch werden die Rostocker, die schon am Tag vor der Partie nach Wolfsburg fahren, alles daran setzen, um für eine Überraschung zu sorgen. Immerhin konnten sie mit sieben Punkten aus den vergangenen drei Spielen auf fremden Plätzen ihre Auswärtsstärke unter Beweis stellen. Schon ein Punktgewinn beim VfL Wolfsburg II könnte wichtig sein, um den Rückstand zum rettenden Ufer nicht noch weiter anwachsen zu lassen, zumal die Hansa-Reserve schon ein Spiel mehr absolviert hat als die Mitkonkurrenten.

 

Zurück