Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

11.10.2013 13:30 Uhr

Hansa II mit Testspielsieg in Greifswald – Debüt von Neuzugang Kreyssig

Während die NOFV-Oberliga in dieser Woche eine Punktspielpause einlegt, hatte die zweite Mannschaft des F.C. Hansa ein Testspiel beim Verbandsliga-Zehnten Greifswalder SV vereinbart. Dieses konnte am Donnerstag Abend unter Flutlicht mit 5:2 (2:2) gewonnen werden. Dabei gab Neuzugang Alexander Kreyssig, der aus dem Nachwuchs von Werder Bremen stammt, sein Debüt im Hansa-Trikot. Der 19-jährige Rechtsverteidiger hat aktuell in Rostock ein Studium begonnen, ist für die Oberliga-Punktspiele aber erst ab der nächsten Transferperiode im Winter spielberechtigt.

Im Greifswalder Volksstadion sahen die Zuschauer eine flotte Partie und in der ersten Halbzeit vier Tore innerhalb von nur zehn Minuten. Die vermeidbaren Gegentreffer ärgerten Trainer Axel Rietentiet, der aber insgesamt mit dem Auftritt seiner Mannschaft zufreiden war: „Das war ein sehr guter Test, den wir am Ende auch in dieser Höhe verdient gewonnen haben.“ Der Klassenunterschied war während der gesamten Partie zu erkennen, spiegelte sich aber erst in der zweiten Halbzeit auch im Spielstand wider.

Das nächste Oberliga-Punktspiel der Hansa-Reserve findet am übernächsten Sonntag (20. Oktober, 14 Uhr) statt, wenn der bislang noch ungeschlagene Tabellenzweite Brandenburger SC Süd 05 im Rostocker Volksstadion gastiert.

Torfolge: 0:1 März (12.), 1:1 Fraus (17.), 2:1 Fraus (19.), 2:2 Uecker (22.), 2:3 Srbeny (59.), 2:4 Eusterfeldhaus (81.), 2:5 Srbeny (88.)

F.C. Hansa II:
Werk – Kreyssig, Grundmann, Rausch (46. Nauermann), Eusterfeldhaus – März, Borchert – Richter (46. Kalkavan), Tidim (46. Srbeny), Uecker – Haufe

Zurück