Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

04.04.2008 08:10 Uhr

Hansa II reist zur TSG Neustrelitz

Ein schwieriges Auswärtsspiel steht der zweiten Mannschaft des F.C. Hansa am kommenden Sonntag bevor.

 

Um 14 Uhr (Parkstadion) müssen die Rostocker bei der TSG Neustrelitz antreten. Zwar belegen die Gastgeber mit 23 Punkten aktuell nur Rang 10 der Oberliga-Tabelle, doch da die TSG weder mit dem Auf-, noch mit dem Abstieg etwas zu tun hat, kann sie ohne jeglichen Druck aufspielen. „Zudem hat die Mannschaft derzeit einen tollen Lauf: Innerhalb einer Woche erreichte sie das Pokalfinale, spielte auswärts bei Tennis Borussia 0:0 und gewann bei Ankaraspor sogar mit 5:0.

 

Das wird mit Sicherheit nicht einfach für uns“, weiß Trainer Thomas Finck, dem aber voraussichtlich fast alle Akteure zur Verfügung stehen. Lediglich der Einsatz von Danny Beier ist wegen einer Schulterverletzung gefährdet. Klares Ziel der Hanseaten ist die Verteidigung des zweiten Tabellenplatzes. „Deshalb wollen wir an die gute Leistung aus dem Rathenow-Spiel anknüpfen und drei weitere Punkte nachlegen“, unterstreicht Thomas Finck.

Zurück

  • sunmakersunmaker