Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

31.01.2011 09:55 Uhr

Hansa II: Rückrunden-Auftakt steigt zuhause gegen Reinickendorfer Füchse

Mit einem Heimspiel gegen die Reinickendorfer Füchse startet die zweite Mannschaft des F.C. Hansa am kommenden Sonntag in die Rückrunde der NOFV-Oberliga Nord. Dabei wollen die jungen Hanseaten an ihre in der Hinrunde dokumentierte Heimstärke anknüpfen und streben ab 14 Uhr im Rostocker Volksstadion den achten Sieg im achten Heimspiel der laufenden Saison an.

Mit aktuell 21 Punkten aus sieben Spielen ist die Hansa-Reserve die einzige Vertretung mit einer optimalen Ausbeute im eigenen Stadion. Dass sie trotzdem nur als Tabellenzweiter überwintert hat, ist der negativen Auswärtsbilanz von vier Niederlagen in sieben Spielen geschuldet. Hinzu kam, dass am letzten November-Wochenende auch das direkte Duell beim Spitzenreiter Berliner AK 07 mit 0:2 verloren wurde. Nach dieser Begegnung, die wegen der anschließenden Absage von zwei kompletten Spieltagen auch die letzte vor der Winterpause bleiben sollte, betrug der Rückstand auf den Tabellenführer vier Punkte.

Dennoch blickt Trainer Axel Rietentiet zufrieden auf die bislang absolvierten Punktspiele zurück. „Dass wir nach dem personellen Umbruch so weit oben stehen, war nicht unbedingt zu erwarten gewesen. Doch jetzt wollen wir natürlich auch eine ordentliche Rückrunde spielen und nach Möglichkeit unter den ersten Drei einlaufen. Dabei bauen wir vor allem weiter auf unseren Teamgeist, auch wenn künftig der Kopf der Abwehr fehlt“, erklärt der Hansa-Coach, dessen bisheriger Kapitän Felix Freitag zum Liga-Konkurrenten Malchower SV gewechselt ist. Zudem hat sich mit Christoph Kaesler ein weiterer Abwehrspieler nach Bergisch-Gladbach verabschiedet und Ersatzkeeper Oliver Radseck der Landesklasse-Vertretung LSV Wahrsdorf angeschlossen. Neuer Mannschaftskapitän ist ab sofort Hannes Grundmann.

Nachdem die Rostocker ihre Generalprobe beim holsteinischen Oberligisten SV Eichede mit 1:2 verloren haben, hoffen sie nun auf eine geglückte Premiere und damit gleichzeitig auf die Revanche für Niederlage vom Hinspiel in Reinickendorf. Der damalige 2:1-Erfolg der Füchse war einer von bislang nur drei Saisonsiegen der Nord-Berliner, die aktuell als Drittletzter nach Rostock kommen, aber auch noch die meisten Nachholspiele zu absolvieren haben. Wie stark die Füchse aktuell einzuschätzen sind, ist nur schwer zu sagen, denn in Reinickendorf wurde während der Winterpause nicht nur der Trainer, sondern fast der komplette Oberliga-Kader ausgewechselt!

Das erste Auswärtsspiel der Hanseaten in der Oberliga-Rückrunde steigt schon am nächsten Freitag (11.2.) ab 19.30 Uhr unter Flutlicht beim Malchower SV. Ebenfalls freitags müssen die Hanseaten bei Tennis Borussia (11.3.) und in Altlüdersdorf (13.5.) antreten, sonnabends spielen sie in Schöneiche (26.2.), Lichterfelde (2.4.), Torgelow (16.4.) und Rathenow (7.5.). Lediglich das Saisonfinale in Wismar (29.5.) wird sonntags ausgetragen.

Die Heimspiele der Hansa-Reserve finden generell am Sonntag statt, die Begegnung mit dem BFC Dynamo ist allerdings auf Sonnabend (19.2.) vorgezogen worden. Offen sind zudem noch die genauen Termine der Heimspiele gegen Ludwigsfelder FC und Union Berlin II, die in Abhängigkeit der Terminierung der an den gleichen Wochenenden geplanten Drittliga-Heimspiele des F.C. Hansa gegen Dresden und Wiesbaden noch auf einen anderen Wochentag vorverlegt werden können. Das Nachholspiel gegen den FC Anker Wismar ist inzwischen für Mittwoch (13.4.) neu angesetzt worden.


Rückrundentermine der NOFV-Oberliga-Nord:

So 06.02.11, 14.00 Uhr: F.C. Hansa II – Reinickendorfer Füchse

Fr 11.02.11, 19.30 Uhr: Malchower SV 90 – F.C. Hansa II

Sa 19.02.11, 14.00 Uhr: F.C. Hansa II – Berliner FC Dynamo

Sa 26.02.11, 14.00 Uhr: Germania Schöneiche – F.C. Hansa II

So 06.03.11, 14.00 Uhr: F.C. Hansa II – TSG Neustrelitz

Fr 11.03.11, 19.00 Uhr: Tennis Borussia Berlin – F.C. Hansa II

So 20.03.11, 14.00 Uhr: F.C. Hansa II – Brandenburger SC Süd

Sa 02.04.11, 14.00 Uhr: Lichterfelder FC Berlin – F.C. Hansa II

So 10.04.11, 14.00 Uhr: F.C. Hansa II – Ludwigsfelder FC (*)

Mi 13.04.11, 19.00 Uhr: F.C. Hansa II – FC Anker Wismar

Sa 16.04.11, 14.00 Uhr: Torgelower SV Greif – F.C. Hansa II

So 01.05.11, 14.00 Uhr: F.C. Hansa II – 1.FC Union Berlin II (*)

Sa 07.05.11, 14.00 Uhr: FSV Optik Rathenow – F.C. Hansa II

Fr 13.05.11, 18.30 Uhr: SV Altlüdersdorf – F.C. Hansa II

So 22.05.11, 14.00 Uhr: F.C. Hansa II – Berliner AK 07

So 29.05.11, 14.00 Uhr: FC Anker Wismar – F.C. Hansa II

(*) Spiele werden eventuell noch vorverlegt

 


 

Zurück