Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

30.10.2008 09:04 Uhr

Hansa II verliert 0:2 in Wilhelmshaven

Nach dem überraschenden 3:1-Sieg gegen Holstein Kiel am vergangenen Sonnabend unterlag die zweite Mannschaft des F.C. Hansa gestern beim SV Wilhelmshaven mit 0:2 (0:2). In einer insgesamt ausgeglichenen und gutklassigen Regionalligapartie zeigten sich die Gastgeber eine Spur cleverer als die jungen Hanseaten, die bereits zur Pause mit 0:2 im Rückstand lagen. Die besten Möglichkeiten für den F.C. Hansa in den ersten 45 Minuten hatten Simon Tüting und Guido Kocer, die mit ihren Schüssen aber knapp das Tor verfehlten. Nach dem Seitenwechsel bestimmte das Team von Trainer Thomas Finck zwar das Spielgeschehen, ein Treffer gelang den Rostockern vor den 580 Zuschauern im Jadestadion jedoch nicht.  

Hansa II: Kerner – Pett (57. Freitag), Schrod, Buschke, Mendy – Jänicke (67. Haufe), Albert, Lange, Tüting, Kocer (76. Becker)- Menga. 

Tore: 1:0 Bourgault (19.), 2:0 Mendy (ET/27.).

Zurück

  • sunmakersunmaker