Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

19.10.2012 16:52 Uhr

Hansa-Internat bekommt nach 13 Jahren zwei „Neue“

Zwei Neuzugänge der etwas anderen Art gab es in dieser Woche für das Internat der F.C. Hansa Nachwuchsakademie.  Die aktuell 23 Bewohner des Internats und dessen Leiter Ronny Susa können sich über zwei funkelnagelneue Küchen freuen. Da die alten Modelle bereits 13 Jahre treue Dienste geleistet hatten, sorgten die neue Küchen mit ihren hochmodernen Geräten natürlich für große Freude.

Zur Verfügung gestellt wurde das neue Mobiliar vom „Küchenfachgeschäft Kajewski“ in Bützow, einem langjährigen Sponsor der Nachwuchsakademie.  Für die passenden neuen Fliesen sorgte die Firma „P&H Bauservice GmbH“ Rostock, welche die Akademie ebenfalls bereits seit vielen Jahren unterstützt.

Die neuen Internats-Küchen sind mit ihrem weiß-blauen Design nicht nur farblich ganz auf den F.C. Hansa Rostock abgestimmt worden,  sondern auch in ihrer Funktionalität und ihrem Material auf die speziellen Anforderungen an eine „Gemeinschaftsküche“ zugeschnitten worden.  So wird es die jungen Fußballer sicherlich freuen, dass ihre neuen Küchen nicht nur sehr robust, sondern zugleich auch besonders pflegeleicht sind. 

Zur offiziellen Übergabe der neuen Hingucker durch Mario und Viola Kajewski waren neben Juri Schlünz,  als Leiter der Nachwuchsakademie, natürlich auch Internatsleiter Ronny Susa und Hansa-Sozialpädagoge Thomas Engels sowie die beiden B-Junioren-Spieler Phillip Walther und Pascal Brix dabei.

Im Namen der gesamten F.C. Hansa Nachwuchsakademie möchten wir den Unternehmen „Küchenfachgeschäft Kajewski“ in Bützow und „P&H Bauservice GmbH“ in Rostock auch auf diesem Wege noch einmal unseren Dank für die große Unterstützung und die gute Zusammenarbeit aussprechen.

Zurück