Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

25.04.2012 14:42 Uhr

Hansa-Junioren am Sonnabend mit Heimspielen gegen HSV und Aue

Am kommenden Sonnabend sind die Juniorenteams des F.C. Hansa wieder in heimischen Gefilden in Aktion zu erleben.

Die Hansa-B-Junioren empfangen um 10.30 Uhr im Rostocker Volksstadion den Tabellenachten FC Erzgebirge Aue und wollen dabei die Tabellenführung gegenüber dem punktgleichen 1.FC Magdeburg, der eine Stunde später den Tabellendritten FC Rot-Weiß Erfurt empfängt, verteidigen. Zum ersten direkten Duell zwischen den beiden Spitzenteams der NOFV-Regionalliga kommt es übrigens am nächsten Mittwoch (2. Mai), wenn ab 16 Uhr die Begegnung des 13. Spieltages zwischen dem F.C. Hansa und dem 1.FCM nachgeholt wird. Am Saisonende steigt der Tabellenerste direkt in die B-Junioren-Bundesliga auf, der -zweite muss Relegationsspiele bestreiten.

In der Bundesliga bleiben wollen die A-Junioren des F.C. Hansa, die am Sonnabend ab 14 Uhr den Tabellendritten Hamburger SV im heimischen Volksstadion empfangen. Die Rostocker haben als Tabellenneunter aktuell sechs Punkte Vorsprung auf die Abstiegszone und sollten an den verbleibenden vier Spieltagen noch den ein oder anderen Punkt einfahren, um erstklassig zu bleiben.

Zurück