Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

20.09.2012 12:26 Uhr

Hansa-Junioren erwarten Energie Cottbus und Tennis Borussia

Für die A-Junioren des F.C. Hansa steht nach vierwöchiger Pause wieder ein Bundesliga-Heimspiel auf dem Programm. Am Sonntag ab 12 Uhr kommt es im Rostocker Volksstadion zum Duell mit Tabellennachbar Energie Cottbus. Auch die Lausitzer haben sechs Punkte auf dem Konto und verfügen sogar über die gleiche Tordifferenz wie die Hanseaten.. Der Sieger des Duells zwischen den Tabellenneunten und -zehnten schafft den Anschluss an das Mittelfeld, während dem Verlierer das Abrutschen auf einen Abstiegsplatz droht.

Ebenfalls am Sonntag ab 12 Uhr sind die Hansa-B-Junioren in Aktion zu erleben. Auch sie genießen nach zuvor drei Auswärtsspielen in Liga und Pokal wieder Heimrecht, müssen für das Verfolger-Duell mit Tennis Borussia Berlin allerdings auf den Uni-Sportplatz Am Waldessaum ausweichen. Während die Hanseaten aus ihren drei Regionalliga-Punktspielen die maximale Ausbeute von neun Punkten einfahren konnten, haben die Berliner aus vier Begegnungen nur sieben Punkte geholt. Dennoch sind Hansa (3.) und Tennis Borussia (4.) Tabellennachbarn und kämpfen um den Anschluss an die Tabellenspitze.

Zurück