Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

29.11.2012 16:54 Uhr

Hansa-Junioren treffen Sonntag jeweils auf Schlusslichter der Liga

Am letzten Hinrunden-Spieltag der A-Junioren Bundesliga steht für den F.C. Hansa, der sich mit einer positiven Serie zuletzt bis auf den dritten Tabellenplatz verbessert hat, das Auswärtsspiel beim Tabellenletzten Hallescher FC auf dem Programm.

Die Gastgeber haben erst einen Saisonsieg eingefahren und schon sechs Punkte Rückstand zum rettenden Ufer. Mit 11:39 Toren verfügen sie sowohl über den schwächsten Angriff als auch die löchrigste Abwehr. Die Begegnung zwischen den A-Junioren des Halleschen FC und des F.C. Hansa wird am Sonntag um 13 Uhr im Stadion des Nachwuchszentrums Sandanger angepfiffen. Dort wollen die Rostocker ihren dritten Tabellenplatz verteidigen und ihre immer noch negative Tordifferenz endlich positiv gestalten.

Für die B-Junioren des F.C. Hansa steht am 12. Spieltag der NOFV-Regionalliga das Heimspiel gegen den 1.FC Lokomotive Leipzig auf dem Programm. Die Sachsen haben aus elf Begegnungen erst einen Punkt geholt und dabei auch erst zwei Tore geschossen!

Sollten die Hanseaten ihrer klaren Favoritenrolle gerecht werden, würden sie ihre Saisonbilanz ausgeglichen gestalten und ihren Platz im Mittelfeld der Tabelle festigen. Spielbeginn ist am Sonntag um 12 Uhr im Rostocker Leichtathletikstadion.

Zurück