Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

31.05.2014 10:35 Uhr

Hansa-Kicker gewinnen Wolfgang Holz Cup

Riesig war die Freude bei den E-Junioren des F.C. Hansa Rostock am Vatertag. Mit einem 4:0- Finalsieg gegen den Halleschen FC sicherten sich die jungen Nachwuchskicker den Sieg beim 6. Wolfgang-Holz-Cup. Vor insgesamt rund 300 Zuschauern gingen traditionell auch diesmal wieder zwölf Mannschaften an den Start. Beginn war um 10:30 Uhr im Leichtathletikstadion.

In der Gruppe A trafen die Teams vom F.C. Hansa Rostock, dem Greifswalder SV 04, dem Güstrower SC 09, dem Halleschen FC, dem FC Mecklenburg Schwerin sowie dem BFC Dynamo aufeinander. Hier konnte sich der F.C. Hansa Rostock souverän durchsetzen und kassierte dabei nicht einen einzigen Treffer. Den zweiten Platz sicherte sich der Hallesche FC knapp vor dem BFC Dynamo.

Auch in der Gruppe B gab es am Ende einen klaren Gruppenersten. So konnte sich die Kreisauswahl Rostock in allen Spielen als Sieger durchsetzen, lediglich gegen den 1. FC Neubrandenburg gab es ein 2:2-Unentschieden. Als Zweiter der Gruppe B qualifizierte sich der SV Babelsberg 03 für das Halbfinale.

Dort trafen die Babelsberger auf den F.C. Hansa Rostock und boten den Hanseaten einen tollen Kampf. Nach Ablauf der 15 Spielminuten setzten sich die Rostocker aber mit einem knappen 1:0 durch. Im anderen Halbfinale ging es ebenfalls spannend zu. Diesmal allerdings konnte sich – mit der Kreisauswahl Rostock – nicht das Team aus Mecklenburg-Vorpommern durchsetzen. Mit einem 2:1 waren es nämlich die Sachsen-Anhaltiner vom Halleschen FC die die Finalpaarung damit perfekt machten.

Im Spiel um Platz 1 ließen die Nachwuchskicker der Kogge dann nichts anbrennen und blieben auch bei der Partie gegen den Halleschen FC ohne Gegentreffer. Mit einem klaren und eindeutigen 4:0 ging der Wanderpokal des diesjährigen Wolfgang Holz Cups dann auch völlig verdient an die Platzherren.

Hintergrund:
Der Wolfgang Holz Cup ist das bestbesetzte E-Junioren Turnier in Mecklenburg-Vorpommern. Der F.C. Hansa Rostock und die W. Holz GmbH möchten mit diesem Wettbewerb den Fußballnachwuchs in unserem Bundesland  fördern und somit den Zuschauern auch zukünftig tollen Sport um das runde Leder präsentieren.
 
Platzierungen:
1. F.C. Hansa Rostock
2. Hallescher FC
3. SV Babelsberg 03
4. Kreisauswahl Rostock
5. BFC Dynamo
6. 1. FC Neubrandenburg
7. FC Mecklenburg Schwerin
8. Dynamo Dresden
9. Greifswalder SV 04
10. Tennis Borussia Berlin
11. Güstrower SC 09
12. 1. FC Union Berlin

Turnierauswahl:
Bester Torwart: Sebastian Schulz (F.C. Mecklenburg Schwerin)
Bester Torschütze: Luca Wollschläger (Kreisauswahl Rostock)
Beste Spieler: Benno Dietze (F.C. Hansa Rostock), Ben Sypperrek (SV Babelsberg 03), Moritz Linse (Hallescher FC)

Zurück