Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

02.09.2010 12:34 Uhr

Hansa-Manager Stefan Beinlich beim Tag der Legenden

Beim sechsten "Tag der Legenden" treffen am 5. September 2010 zwei einzigartige Teams aus zahlreichen Welt- und Europameistern aufeinander. Mit dabei ist auch Stefan Beinlich. "Das wird ein Riesenspaß. Ich freue mich auf das Wiedersehen mit alten Weggefährten und finde es toll, dass wir für einen guten Zweck spielen", so der Manager des F.C. Hansa Rostock. 
 
"Götter des Fußball-Olymp" lautet das Motto, wenn auf Einladung von Reinhold Beckmann und seiner Jugendinitiative NestWerk e.V. Fußball-Ikonen aus drei Generationen im St.-Pauli-Stadion auflaufen. Der Reinerlös des Ballspektakels kommt Jugendprojekten in benachteiligten Hamburger Stadtteilen zugute.
 
Beim Spiel „Hamburg gegen Deutschland und den Rest der Welt“ treten einige der erfolgreichsten deutschen Fußballer aller Zeiten an: Die „Helden von Rom“ – Klaus Augenthaler, Guido Buchwald, Andreas Brehme, Lothar Matthäus, Andi Möller, Frank Mill, Karl-Heinz Riedle – ebenso wie die 96er Europameister Fredi Bobic, Dieter Eilts, Thomas Helmer und Ulf Kirsten.
 
Für Hamburg spielen unter anderem die Europameister von 1980 – Felix Magath, Horst Hrubesch und Manfred Kaltz –, Weltmeister Uwe Bein sowie viele weitere frühere HSV- und Pauli-Stars wie Sergej Barbarez, Stefan Beinlich, Thomas Doll, Richard Golz, Bernd Hollerbach, Holger Stanislawski, Dieter Schlindwein, Stefan Studer, Klaus Thomforde und André Trulsen.
 
Rund um das Spektakel am Millerntor gibt es ein großes Familienprogramm mit Aktionen, Autogrammstunden und einer Showbühne. Die Stadion-Moderation übernehmen Lou Richter und Borussia Dortmunds Kultstar Norbert Dickel.
Tickets (8 - 25 Euro, ermäßigt 5 - 22 Euro) gibt es ab an allen Vorverkaufsstellen, unter der Tickethotline 01805-4470 777 (14Ct./Min.) sowie bei ticketonline.de. Weitere Infos: www.tagderlegenden.de und www.nestwerkev.de

Zurück