Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

27.07.2007 20:16 Uhr

Hansa mit verdientem 1:0 gegen Malmö FF

Vor 3000 Zuschauern gewann Bundesligaaufsteiger Hansa Rostock in Kühlungsborn gegen Malmö FF mit 1:0.

 

In der torlosen und ausgeglichenen ersten Hälfte hatten die Rostocker leichte Feldvorteile. So kamen Djordjije Cetkovic in der 5. Minute (per Kopf) und Enrico Kern in der 12. Minute (nach Vorlage von Cetkovic) zu den ersten Chancen für den Bundesligaaufsteiger. Danach fanden die Schweden besser ins Spiel und ebenso zu ihren Torchancen. In der 29. Minute vereitelte Stefan Wächter die bis dahin beste Chance für Malmö. Nur 5 Minuten später streifte eine Hereingabe von Ulrich Vinzents die Latte des Rostocker Gehäuses. Danach entwickelte das Team von Trainer Frank Pagelsdorf wieder mehr Druck und kam in der 41. Minute zu einer Großchance durch Christian Rahn, der nach Vorlage von Benjamin Lense aber nur die Latte traf.

 

Zu Beginn der zweiten Halbzeit wechselten die Rostocker auf drei Positionen aus. In der Innenverteidigung ersetzte Diego seinen Landsmann Orestes, Kai Bülow nahm die Position von Kapitän Stefan Beinlich ein und für Zafer Yelen kam Hansas neuer Stürmer Addy-Waku Menga. Die Auswechslungen brachten dann auch gleich frischen Wind in die Partie. So konnte Menga in der 59. Minute die sich ihm bietende Chance zur Führung leider nicht nutzen und scheiterte am schwedischen Schlussmann Jonas Sandqvist. Nur 4 Minuten später jagte der von Addy-Waku Menga freigespielte Enrico Kern den Ball aus 14 Metern unhaltbar unter die Querlatte und erzielte die verdiente Führung für Hansa. Kurz darauf brachte Frank Pagelsdorf mit Sebastian Hähnge noch einen Stürmer für Djordjije Cetkovic.


In der Schlussphase passierte aber nicht mehr viel. Die Gäste hatten in der 83. Minute noch die größte Chance, den Ausgleich zu erzielen als der Nigerianer Edward Ofere freistehend vor dem Gehäuse von Stefan Wächter auftauchte. Sein Schuss allerdings verfehlte das Hansagehäuse.

 

Aufstellung Hansa:
Wächter - Lense, Sebastian, Orestes (46. Diego), Pearce - Langen, Beinlich (46. Bülow), Rahn, Yelen (46. Menga) - Cetkovic (68. Hähnge), Kern

 

Tor:
1:0 Enrico Kern (63.)

Zurück

  • sunmakersunmaker