Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

29.06.2015 15:17 Uhr

Hansa-Oldies spielen für die Obdachlosenhilfe beim 2. Robbenefiz-Cup am Strand

Am kommenden Sonntag, 05.07.2015, findet der "Robbenefiz-Cup" am AOK Active Beach in Warnemünde in der Zeit von 10.00 – 16.30 Uhr statt. Die Rostocker Robben, im letzten Jahr Deutschlands beste Strandfussballer, laden unter anderem auch die Oldies des F.C. Hansa zu diesem Ereignis ein. Obwohl es auf ungewohntem Terrain und zum übergroßen Teil gegen sehr viel jüngere Kicker gehen wird, ist es unseren Ehemaligen ein Herzensbedürfnis, für den guten Zweck zu spielen.

In diesem Jahr geht es darum, Spendengelder für den Obdachlosenhilfe Rostock e. V., speziell für den Straßensozialdienst, einzunehmen. Nähere Informationen zur Tätigkeit des Vereins findet ihr hier und unter www.obdachlosenhilfe-rostock.de.

Wir rufen unsere Fans und alle fußballbegeisterten Rostocker dazu auf, das Turnier bei hoffentlich hochsommerlichen Temperaturen zu besuchen und natürlich tatkräftig zu spenden. Im Team der Hansa-Oldies werden gestandene Größen wie Hilmar Weilandt, Heiko März und Dexter Langen und viele andere mitwirken, es wird als Überraschungsgast „Jockel“ Hahnel erwartet. Im Gepäck wird der F.C. Hansa sicher auch ein paar interessante Preise für die Versteigerung haben.

Zeigen wir unsere Solidarität mit sozial schwächeren Menschen unserer Stadt.

Gegner der Hansa-Oldies in der Vorrunde werden sein: Rostocker Robben, Rostock Griffins, Rostock Bucaneros und ein Überraschungsteam, das sich über eine Wildcard ins Turnier bringt. In jedem Fall dürfte für jede Mange Spaß gesorgt werden.

Zurück

  • sunmakersunmaker