Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

21.05.2008 08:18 Uhr

Hansa-Profis am Donnerstag zu Gast in Grabow

Der erste von zwei freundschaftlichen Vergleichen zum Saisonabschluss führt den F.C. Hansa am Donnerstag, 22. Mai, ins Grabower Waldstadion. Als Gastgeber fungiert dort ab 18 Uhr der mecklenburgische Landesligist SG 03 Ludwigslust/Grabow, der sich die Rostocker Bundesliga-Profis im Rahmen der Feierlichkeiten „100 Jahre Fußball in Grabow“ eingeladen hat.

Die Generalprobe für diese Partie verlor die Spielgemeinschaft am vergangenen Sonnabend zu Hause mit 2:3 gegen den FC Grevesmühlen und muss nun sogar noch um Rang 3 bangen, da man bereits ein Spiel mehr ausgetragen hat als Verfolger AWO Hagenow, der drei Punkte Rückstand hat. Mit 56 Toren stellen die Fußballer aus Ludwigslust und Grabow nach Tabellenführer SV Warnemünde den zweitbesten Angriff der sechstklassigen Landesliga West.

Ein Platz auf der Tribüne des Grabower Waldstadions kostet gegen den F.C. Hansa 15 Euro, für einen Stehplatz zahlen Erwachsene 10 Euro und Kinder 5 Euro.

Zurück

  • sunmakersunmaker