Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

10.01.2017 10:07 Uhr

Hansa-Profis laufen bei Winter-Tests mit besonderem Ärmelsponsor auf - Trikots können ersteigert werden - Banden-Aktion auch 2017 erfolgreich

Der F.C. Hansa Rostock kann exklusiv für die Testspiele in der diesjährigen Rückrundenvorbereitung einen eigenen Ärmelsponsor präsentieren. Anstelle des offiziellen Drittliga-Liga-Emblems wird der Trikot-Ärmel der Kicker bereits heute zum ersten Testspiel gegen den SV Görmin (13 Uhr, Trainingsplatz Kopernikusstr.) das Firmen-Logo des Rostocker Schornsteinfegerbetriebes Jörg Kibellus zieren.

„Mit unserem Sponsoring wollen wir den F.C. Hansa sowohl finanziell als auch mit einer gehörigen Portion Glück unterstützen. Der Schornsteinfeger gilt seit jeher als Glückssymbol. Mit uns auf dem Trikot können wir dem Team vielleicht das nötige Quentchen Glück an den Ärmel legen und hoffen, dass es für den F.C. Hansa dann auch in der Rückrunde weiter nach oben gehen wird, so wie für uns an unseren Arbeitstagen auf dem Weg zu den Dächern der schönen Stadt Rostock“, so Schornsteinfegermeister Jörg Kibellus.

Zum Abschluss der Wintervorbereitung werden die Fans die Möglichkeit bekommen, die von den Profis in den Testspielen getragenen Trikots mit Sonder-Ärmeldruck zu ersteigern und sich damit ein echtes Sammlerstück zu sichern.

„Dass wir für unsere Testspiele einen eigenen Ärmelsponsor gewinnen konnten, ist eine schöne und bislang so auch noch nie dagewesene Geschichte. Weil nicht nur der F.C. Hansa von dieser besonderen Aktion profitieren soll, haben wir uns dazu entschieden, die Trikots, von denen nur ein Satz hergestellt wurde, nach den Spielen zur Versteigerung zur Verfügung zu stellen“, so Robert Marien, Vorstandsvorsitzender des F.C. Hansa Rostock, der sich auch über den erneuten Erfolg der Kampagne „(M)eine Bande für Hansa“ sehr zufrieden zeigt:

„Auch im mittlerweile vierten Jahr ist die Aktion wieder sehr gut angenommen worden. Insgesamt 34 Unternehmen, Fans und Fanclubs haben in diesem Winter die Gelegenheit genutzt, im Rahmen der Rückrundenvorbereitung mit individuellen Bannern auf dem Trainingsgelände, auf dem auch die Testspiele ausgetragen werden, auf besondere und vor allem sehr individuelle Art und Weise den Verein zu unterstützen. Allen Mitmachern großen Dank!“

Zurück

  • sunmakersunmaker