Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

23.08.2012 16:22 Uhr

Hansa-Profis zu Besuch in Toitenwinkel

Schnell Duschen, Umziehen und dann gleich weiter nach Toitenwinkel! Nach dem gestrigen Nachmittagstraining (Mittwoch) mussten sich Jörg Hahnel, Rick Geenen und Andreas Pfingstner ordentlich sputen. Denn die Hansa-Profis hatten noch eine wichtige Verabredung, zu der sie keinesfalls zu spät kommen wollten. 

Ausgestattet mit dicken Stapeln Autogrammkarten ging es für das Trio in den Nordosten Rostocks, in das DRK Stadtteil- und Begegnungszentrum in Toitenwinkel. Dort wurden die drei Fußballer auch schon sehnsüchtig erwartet. Viele kleine und auch große Hansa-Fans hatten sich extra für diesen Nachmittag ins weiß-blaue Hansa-Outfit geworfen und sich schon dicht an dicht vor den Hansa-Showtruck gedrängt, um ihren Idolen auch ganz nah zu kommen.  Für die Fans war es natürlich auch gleichzeitig die perfekte Gelegenheit mal all ihre Fragen an die Hansa-Spieler loszuwerden und ein Autogramm mit Originalunterschrift der Profifußballer abzustauben.  

Um den Hansa-Nachmittag perfekt zu machen, wurde ein buntes Programm rund um den FCH geboten. So konnten sich die Kids eine Hansa-Kogge auf das Gesicht schminken lassen, ihr Können beim Torwandschießen zeigen, ihr Glück bei der Tombola versuchen und beim Hansa-Quiz mit ihrem Fach-Wissen auftrumpfen. Für die größten Hansa-Experten gab es sogar Freikarten für ein Heimspiel des  F.C. Hansa Rostock zu gewinnen.

Als Erinnerung an diesen schönen Nachmittag gab es für alle Kids und Eltern auch noch ein Plakat mit dem aktuellen Mannschaftsfoto des F.C. Hansa Rostock. Das Stadtteil- und Begegnungszentrum - das bei der Organisation der Veranstaltung vom Fanprojekt Rostock, dem Jugendgarten Alte Schmiede und dem FSV Nordost unterstützt wurde - und der F.C. Hansa freuen sich, dass der Tag ein so großer Erfolg war. Und weil es Gästen, Spielern und Organisatoren so viel Spaß gemacht hat, wird es mit Sicherheit auch bald eine Wiederholung des "Hansa-Tages" in Toitenwinkel geben.

 

Zurück