Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

22.08.2012 10:40 Uhr

Hansa-Reserve empfängt am Sonnabend den SV Lichtenberg 47

Am kommenden Sonnabend ab 14 Uhr präsentiert sich die neu zusammengestellte zweite Mannschaft des F.C. Hansa zum ersten Mal im heimischen Volksstadion. Am zweiten Spieltag der NOFV-Oberliga Nord empfangen die Rostocker den Berliner Traditionsverein SV Lichtenberg 47, der nach sieben Jahren wieder in die Oberliga zurückgekehrt ist.

Beide Mannschaften sind mit einer Niederlage in die Saison gestartet, wobei die Lichtenberger im Derby der beiden Berliner Aufsteiger eine 0:1 Heimniederlage gegen VSG Altglienicke kassierten. Die Hansa-Reserve verlor in Fürstenwalde mit 1:3 und gleichzeitig Torhüter Johannes Brinkies, der schon in der ersten Halbzeit die Rote Karte sah. Er wurde für zwei Punktspiele gesperrt, muss also auch noch in der Auswärtspartie am 2. September in Altglienicke zuschauen. Erstmals eingesetzt werden kann gegen Lichtenberg dafür der aktuelle Neuzugang Darko Anic, der von Eintracht Norderstedt nach Rostock kam und die Hansa-Offensive verstärken soll.

Zurück