Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

03.10.2012 10:27 Uhr

Hansa-Reserve empfängt am Sonntag den SV Altlüdersdorf

Für die zweite Mannschaft des F.C. Hansa, die sich zuletzt durch zwei Siege ohne Gegentreffer vom letzten auf den elften Tabellenplatz verbessern konnte, steht am kommenden Sonntag das nächste Oberliga-Heimspiel auf dem Programm. Ab 14 Uhr gastiert der SV Altlüdersdorf im Rostocker Volksstadion.

Die Nord-Brandenburger ließen am vergangenen Wochenende aufhorchen, als sie dem überraschend starken Aufsteiger VSG Altglienicke am sechsten Spieltag die erste Niederlage beibringen und dabei auch den zuvor neun Stunden lang unbezwungenen VSG-Torhüter zum ersten Mal in dieser Saison überwinden konnten. Dazu benötigten die Altlüdersdorfer allerdings einen Elfmeter in allerletzter Minute.

Aktuell kommt der SVA als Tabellensiebenter nach Rostock und hat vier Punkte mehr auf dem Konto als der gastgebende F.C. Hansa II. Sollte den Rostockern aber der dritte Sieg in Serie gelingen, würden sie den Rückstand zum direkten Kontrahenten bis auf einen Punkt verkürzen können.

Zurück