Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

13.09.2013 11:07 Uhr

Hansa-Reserve empfängt am Sonntag SV Lichtenberg 47

Nach zwei punktspielfreien Wochen, die mit einem 6:2 Testspielsieg über den Verbandsligisten FC Mecklenburg Schwerin überbrückt wurden, setzt die zweite Mannschaft des F.C. Hansa ihre Meisterschaftsspiele fort. Am 5. Spieltag der NOFV-Oberliga Nord gastiert der Tabellenachte SV Lichtenberg 47 in Rostock. Diese Begegnung wird am Sonntag um 14 Uhr im Volksstadion angepfiffen.

Sollte den Hanseaten der erste Saisonsieg gelingen, würden sie den direkten Kontrahenten aus Berlin, der nach vier Spieltagen zwei Punkte mehr auf dem Konto hat als die Hanseaten, in der Tabelle überflügeln. Zudem würde sich die Mannschaft von Axel Rietentiet gern für die 1:2 Heimniederlage aus der Vorsaison revanchieren. Verzichten muss der Hansa-Trainer allerdings auf Maurice Eusterfeldhaus, der nach seiner Roten Karte aus dem BFC-Spiel gesperrt ist.

Zurück