Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

17.10.2013 09:33 Uhr

Hansa-Reserve empfängt am Sonntag unbesiegten Brandenburger SC Süd

Am neunten Spieltag der NOFV-Oberliga Nord wartet auf die zweite Mannschaft des F.C. Hansa eine schwierige Aufgabe. Mit dem Brandenburger SC Süd 05 gastiert am Sonntag ab 14 Uhr die Überraschungsmannschaft der Liga im Rostocker Volksstadion.

Die Brandenburger, die in der zurückliegenden Saison nur knapp den Klassenerhalt schafften, haben nach acht Spieltagen noch kein Spiel verloren und belegen mit 18 Punkten den zweiten Tabellenplatz. Die Hanseaten, die mit zehn Punkten aktuell Rang 9 belegen, würden dem BSC Süd gern die erste Saisonniederlage beibringen, wissen aber auch, dass sie gegen die anderen beiden Mannschaften des Spitzentrios in dieser Saison bereits verloren haben.

Besonders gegenüber der 0:3-Niederlage im vergangenen Heimspiel gegen den FC Pommern Greifswald muss sich die Hansa-Reserve deutlich steigern, wenn sie diesmal Erfolg haben will.

Zurück