Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

06.08.2009 20:34 Uhr

Hansa-Reserve erwartet FC Oberneuland

Am kommenden Sonnabend startet die zweite Mannschaft des F.C. Hansa in die neue Regionalliga-Saison. Zum ersten Heimspiel erwartet man ab 14 Uhr den FC Oberneuland in der Rostocker DKB-Arena und hofft in dieser Partie auf die optimale Punktausbeute „Es wäre schon wichtig, dieses Heimspiel gleich zu gewinnen und damit einen optimalen Saisonstart hinzulegen“, weiß auch Trainer Axel Rietentiet, obwohl er zu bedenken gibt: „Am ersten Spieltag ist es immer schwer zu sagen, wo man steht. Auch die Oberneuländer haben einen großen personellen Umbruch vollzogen, sich aber am vergangenen Wochenende bei der 0:2 Niederlage im DFB-Pokal gegen Hoffenheim recht achtbar aus der Affäre gezogen und vor allem in der Abwehr schon sehr stabil präsentiert.“

Dem Hansa-Coach dagegen bereitet die Besetzung seiner Hintermannschaft große Sorgen, denn ausgerechnet Kapitän Uwe Ehlers wird auf Grund einer Sprunggelenksverletzung für das Auftaktspiel gegen den Bremer Stadtteil-Club ausfallen. Fragezeichen stehen zudem hinter dem Einsatz der angeschlagenen Fabian Zittlau und Max Kremer.

Zurück

  • sunmakersunmaker