Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

21.02.2008 12:45 Uhr

Hansa-Reserve erwartet Spandauer SV

Für die zweite Mannschaft des F.C. Hansa beginnen am kommenden Sonntag die Punktspiele der Oberliga-Rückrunde. Um 14 Uhr empfangen sie im heimischen Volksstadion den Aufsteiger Spandauer SV und sind nach dem 4:0 Erfolg am ersten Spieltag in Spandau erneut favorisiert. Einen Ausrutscher gegen den Tabellenzwölften dürfen sich die jungen Hanseaten auch nicht leisten, wenn sie sich in der Tabelle, in der sie mit 27 Punkten momentan Relegationsplatz 4 einnehmen, noch verbessern wollen.

Die A-Junioren des F.C. Hansa reisen mit 30 Punkten im Gepäck und als Tabellenzweiter zum Tabellenzehnten Chemnitzer FC, wo die Bundesliga-Partie am Sonntag um 11 Uhr beginnt. Das Hinspiel konnten die Hanseaten nach einem 0:0 Pausenstand noch mit 4:1 gewinnen und würden diesen Erfolg natürlich gern wiederholen.

Bereits am Sonnabend um 13 Uhr müssen die Hansa-B-Junioren beim Bundesliga-Schlusslicht Eintracht Braunschweig antreten. Eine gute Gelegenheit, das Konto von derzeit 24 punkten weiter aufzustocken und Platz 5 zumindest zu festigen. Das Hinspiel in Rostock wurde bereits 4:0 gewonnen.

Zurück

  • sunmakersunmaker