Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

23.08.2010 08:30 Uhr

Hansa-Reserve mit 2:0-Erfolg über den Malchower SV

Bei der Rückkehr an ihre alte Wirkungsstätte konnte die zweite Mannschaft des F.C. Hansa ein Erfolgserlebnis feiern. Das erste Oberliga-Heimspiel der laufenden Saison wurde vor 270 Zuschauern im Rostocker Volksstadion mit 2:0 (0:0) gegen den Malchower SV gewonnen.

Vor der Pause taten sich die jungen Hanseaten allerdings noch sehr schwer und konnten die kompakte Abwehr der Gäste kaum überwinden. Lediglich ein Flachschuss von Malick Bolivard, der knapp am rechten Pfosten vorbei ging (18.), war zu verzeichnen. Nach Wiederbeginn versuchten es die Rostocker dann zunächst aus der Distanz. Daniel Beckers Schuss aus fast 40 Metern Entfernung holte der Malchower Keeper noch aus dem Dreiangel (50.) und ein 32-Meter-Freistoß von Max Kremer knallte an den linken Pfosten (53.). Danach boten sich dann auch den Gästen durch Kostyk (54., 57.) und Kalkavan (56.) die ersten Einschussgelegenheiten.

Den Führungstreffer der Hanseaten erzielte Daniel Becker nach knapp einer Stunde, als sein erster Schuss zunächst noch abgeblockt wurde, er im zweiten Versuch aber erfolgreich war. Fünf Minuten später hatte Vasilios Tsiatouchas die Chance, auf 2:0 zu erhöhen, doch er scheiterte an Torhüter Kornfeld (64.). Kevin Müller im Hansa-Tor vereitelte auf der Gegenseite mit Paraden gegen Urgast (71.) bzw. Kostyk (72.) den Ausgleich.

Die endgültige Entscheidung fiel erst in der Nachspielzeit, als sich den Gastgebern die nötigen Räume zum Kontern boten. Zunächst scheiterten noch Max Kremer und Patrick Kühn, bevor es dann erneut Daniel Becker war, der das Leder in die Maschen setzte. Ein hohes Zuspiel des kurz zuvor eingewechselten Rico Gladrow verwertete der Mittelfeldspieler per Kopf zum 2:0-Endstand.

F.C. Hansa II: K.Müller – Schumski, Freitag, Steinfeldt, R.Lange – Tsiatouchas (89. Grundmann) – Fikic (74. Kühn), Kremer, Becker – Albrecht, Bolivard (90. Gladrow)

Torfolge: 1:0 Becker (59.), 2:0 Becker (90.+2)

 


 

Zurück