Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

05.05.2011 14:20 Uhr

Hansa-Reserve reist nach Rathenow

Für die zweite Mannschaft des F.C. Hansa steht am kommenden Sonnabend wieder ein Auswärtsspiel auf dem Programm. Die Reise führt zum Tabellenachten FSV Optik Rathenow, wo die Begegnung am Sonnabend um 14 Uhr im Stadion Vogelgesang angepfiffen wird.
Durch den Last Minute Treffer zum 2:1-Sieg am Dienstag im Nachholspiel gegen die Reinickendorfer Füchse sind die Hanseaten wieder bis auf einen Zähler an das punktgleiche Spitzenduo Torgelower SV und Berliner AK herangerückt. Da diese beiden Mannschaften jedoch am Sonnabend im direkten Vergleich aufeinandertreffen, könnten die Hanseaten zumindest zu einem Team Boden gutmachen. Sollte das Spitzenspiel unentschieden enden, winkt den Hanseaten bei einem eigenen Sieg sogar die Tabellenführung.
Einfach wird die Aufgabe in Rathenow allerdings nicht, denn schon das Heimspiel gegen die Optiker konnte nur knapp mit 2:1 gewonnen werden. Andererseits hat die Hansa-Reserve eine blütenweiße Weste gegen die Oberliga-Kontrahenten aus den Land Brandenburg. Die acht bisherigen Saisonspiele gegen Schöneiche (2x), Brandenburg Süd (2x), Ludwigsfelde (2x), Rathenow und Altlüdersdorf wurden ausnahmslos siegreich gestaltet.
 
Restprogramm des F.C. Hansa II in der NOFV-Oberliga:
Sa 07.05.11, 14.00 Uhr: FSV Optik Rathenow - F.C. Hansa II
Fr  13.05.11, 18.30 Uhr: SV Altlüdersdorf - F.C. Hansa II
So 22.05.11, 14.00 Uhr: F.C. Hansa II - Berliner AK 07
So 29.05.11, 14.00 Uhr: FC Anker Wismar - F.C. Hansa II

Zurück