Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

05.01.2011 15:11 Uhr

Hansa-Reserve startet ins neue Jahr

Am Mittwoch um 16 Uhr vollzieht die zweite Mannschaft des F.C. Hansa den Trainingsauftakt zur zweiten Halbserie der NOFV-Oberliga Nord. Nicht mehr zum Kader gehört ab sofort Verteidiger Felix Freitag, der in der Winterpause zum Oberliga-Konkurrenten Malchower SV gewechselt ist.

Den ersten Wettkampf absolvieren die Hanseaten am Freitag dieser Woche unter dem Hallendach. In der Wismarer Sporthalle an der Bürgermeister-Haupt-Straße nehmen sie am Hallenturnier des gastgebenden FC Anker teil, das um 18 Uhr beginnen wird.

Das erste Testspiel unter freiem Himmel ist für den 15. Januar (13.30 Uhr) beim FSV Malchin geplant. Am 21. Januar um 19 Uhr erwarten die Hanseaten dann (voraussichtlich auf dem Kunstrasenplatz am Rostocker Volksstadion) den FSV Luckenwalde. Weitere Testspiele finden am 26. Januar (19 Uhr) beim FC Pommern Greifswald, am 29. Januar (13 Uhr in Malente) gegen den SV Eichede und am 2. Februar (18 Uhr) beim VfB Lübeck statt.

Das ursprünglich für den 5. Februar geplante Gastspiel beim FC Neubrandenburg musste wieder abgesagt werden, da der NOFV den im Dezember komplett abgesagten 16. Oberliga-Spieltag am ersten Februar-Wochenende neu angesetzt hat. So empfängt der F.C. Hansa II nun am Sonntag, 6. Februar, um 14 Uhr die Reinickendorfer Füchse im Rostocker Volksstadion.

Zurück