Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

08.07.2008 13:32 Uhr

Hansa-Reserve startet mit Heimspiel gegen Türkiyemspor Berlin

Die zweite Mannschaft des F.C. Hansa hat für ihre Premieren-Saison in der neuen Regionalliga Nord ein relativ leichtes Auftaktprogramm erwischt. Nach dem heute veröffentlichten Rahmenterminplan (die genauen Anstoßzeiten für die ersten Spieltage werden voraussichtlich am 22. Juli bekannt gegeben) erwartet die Mannschaft von Trainer Thomas Finck zwischen dem 15. und 17. August zunächst die Mannschaft von Türkiyemspor Berlin, die man in der abgelaufenen Saison in der Nordstaffel der NOFV-Oberliga knapp hinter sich lassen konnte und dabei zu Hause mit 3:0 bezwang. Das erste Auswärtsspiel findet eine Woche später beim VfL Wolfsburg II, dem abgeschlagenen Schlusslicht der abgelaufenen Regionalliga-Saison, statt. Und zum zweiten Heimspiel am letzten August-Wochenende gastiert mit dem Bremer Vertreter FC Oberneuland eine Mannschaft beim F.C. Hansa II, die als Tabellenneunter der Oberliga Nord nur nach Lizenzverweigerungen für mehrere andere Teams überhaupt an der Relegationsrunde zur Regionalliga teilnehmen konnte.

An den folgenden drei Spieltagen geht es dann ausschließlich gegen Vertretungen, die in der vergangenen Saison in der NOFV-Oberliga Süd gespielt haben, wobei am letzten September-Wochenende das Gastspiel in der Leipziger WM-Arena auf dem Spielplan steht. Die dichteste Auswärtsfahrt zum VfB Lübeck ist vorläufig für den 18. Oktober terminiert. An den beiden Mittwoch-Spieltagen der bevorstehenden Saison stehen für die Hansa-Reserve jeweils Auswärtsspiele beim SV Wilhelmshaven (10. Spieltag) bzw. Halleschen FC (30. Spieltag) auf dem Programm.

Bemerkenswert ist zudem, dass in der gesamten Hinrunde alle Regionalliga-Spieltage parallel zu den Bundesliga-Spieltagen ausgetragen werden und der Ansetzungsschlüssel dafür sorgt, dass die zweite Mannschaft immer dann ihre Heimspiele austrägt, wenn die Hansa-Profis auswärts spielen. Im Gegensatz zum Profi-Bereich findet in der Regionalliga der erste Rückrundenspieltag dann aber noch vor Weihnachten (20. Dezember) statt, bevor die Punktspiele im neuen Jahr erst am 21. Februar - und damit drei Wochen später als in den beiden Bundesligen - fortgesetzt werden. Dennoch gibt es die erste Überschneidung von Heimspielen erst am ersten April-Wochenende, wo die Hansa-Profis den FSV Frankfurt erwarten und die zweite Mannschaft den VfB Lübeck zu Gast hat. Diese Duplizität der Heimspiele wird es ein zweites Mal noch am 16./17. Mai 2009 geben, wenn der 1.FC Nürnberg sowie Energie Cottbus II am gleichen Wochenende in Rostock spielen.

Das Saisonfinale in der Regionalliga Nord steigt schließlich erst zwei Wochen später als in der Bundesliga. Nachdem die letzten beiden Auswärtsspiele der Hansa-Reserve an den letzten beiden Mai-Wochenenden nacheinander im Hamburg (HSV II, Altona) stattgefunden haben, empfängt sie am 6. Juni die Vertretung von Hertha BSC II in der DKB-Arena.

Rahmenspielplan 2008/09 des F.C. Hansa II
(in Klammern die Rückrundentermine)
16.08. Hansa II - Türkiyemspor Berlin (20.12.)
23.08. VfL Wolfsburg II - Hansa II (21.02.)
30.08. Hansa II - FC Oberneuland (28.02.)
13.09. VFC Plauen - Hansa II (07.03.)
20.09. Hansa II - Chemnitzer FC (14.03.)
27.09. FC Sachsen Leipzig - Hansa II (21.03.)
04.10. Hansa II - Hannover 96 II (28.03.)
18.10. VfB Lübeck - Hansa II (04.04.)
25.10. Hansa II - Holstein Kiel (18.04.)
29.10. SV Wilhelmshaven - Hansa II (25.04.)
01.11. Hansa II - SV Babelsberg 03 (02.05.)
08.11. 1.FC Magdeburg - Hansa II (09.05.)
15.11. Hansa II - Hallescher FC (13.05.)
22.11. Energie Cottbus II - Hansa II (16.05.)
29.11. Hansa II - Hamburger SV II (23.05.)
06.12. Hansa II - Altonaer FC 93 (30.05.)
13.12. Hertha BSC Berlin II - Hansa II (06.06.)

Zurück

  • sunmakersunmaker