Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

09.07.2009 16:14 Uhr

Hansa-Reserve testet in Kühlungsborn

Bevor die Hansa-Profis am kommenden Montag ihr sechstägiges Trainingslager in Kühlungsborn aufschlagen, kommt auch die zweite Mannschaft des F.C. Hansa noch zu einem Kurzbesuch in das Ostseebad. Am Freitag ab 19 Uhr trifft sie in einem Testspiel auf den gastgebenden Landesligisten FSV Kühlungsborn.

In dieser auf dem Sportplatz am Europa-Hotel stattfindenden Partie wartet schon eine bedeutend schwierigere Aufgabe auf die jungen Hanseaten als noch beim klaren 10:1 Sieg zum Auftakt in Reinberg. Immerhin belegten die Kühlungsborner zuletzt mit nur zwei Saisonniederlagen Rang 2 in der Landesliga West und stellten dabei mit 75 Toren den besten Angriff der Liga.

Zudem reist die Mannschaft von Axel Rietentiet stark ersatzgeschwächt nach Kühlungsborn-Ost, denn durch Krankheit bzw. Verletzung stehen Hannes Grundmann, Georg Schumski, Florian Kirsch und Felix Freitag nicht zur Verfügung. Zudem steht hinter den angeschlagenen Uwe Ehlers und Kay-Uwe Pittwehn noch ein Fragezeichen.

Zurück

  • sunmakersunmaker