Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

24.05.2012 16:15 Uhr

Hansa Rostock erbringt Nachweis über wirtschaftliche Leistungsfähigkeit

Der F.C. Hansa Rostock wird der Deutschen Fußball Liga, bzw. dem Deutschen Fußball-Bund fristgerecht den Nachweis über die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit des Vereins erbringen. Nach der positiven Entscheidung der Rostocker Bürgerschaft am 9. Mai 2012, haben nun ebenso ihrerseits alle vier Gläubiger des Vereins ihrem Forderungsverzicht zugestimmt.

„Wir sind davon überzeugt, damit die Bedingungen in Form der wirtschaflichten Voraussetzungen der DFL und des DFB zu erfüllen. Diese sind notwendig, um am Spielbetrieb in der kommenden Saison 2012/2013 teilzunehmen. An dieser Stelle bedanken wir uns recht herzlich bei allen Gläubigern für ihre Unterstützung und ihr Vertrauen“, erklärt Bernd Hofmann, Vorstandsvorsitzender des F.C. Hansa Rostock

Der F.C. Hansa Rostock muss der DFL bis zum 24. Mai 2012 für die 2. Bundesliga, beziehungsweise dem DFB bis zum 1. Juni 2012 für die 3. Liga, Nachweise über die Zahlungsfähigkeit des Vereins erbringen.

Zurück