Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

30.01.2012 14:26 Uhr

Hansa Rostock startet in die neue Trainingswoche

Am Montag um 14.00 Uhr begann für die Hanseaten die erste Trainingseinheit nach dem 2:1-Erfolg der Mannschaft bei der Generalprobe gegen den dänischen Zweitligisten FC Vestsjaelland. Die Spieler absolvierten einen 50-minütigen Waldlauf, an dem neben den beiden Langzeitverletzten Pavel Kostal und Mohammed Lartey auch Michael Blum nicht teilnehmen konnte. Dem Mittelfeldspieler wurde ein Zahn gezogen, so dass er heute pausieren musste.:


In der letzten Woche vor dem Rückrundenauftakt beim VfL Bochum wird insgesamt noch achtmal trainiert. Für Dienstag (10.00 Uhr und 14.00 Uhr) sowie Mittwoch (9.30 Uhr und 14.00 Uhr) sind sogar jeweils zwei Einheiten angesetzt. Für Donnerstag und Freitag ist in heimischen Gefilden jeweils um 14.00 Uhr eine Trainingseinheit am Nachmittag angesetzt, bevor sich die Mannschaft aufgrund der winterlichen Witterungsverhältnisse am Sonnabend bereits sehr früh auf den Weg nach Bochum macht. Dort ist am Abend dann auch das Abschlusstraining vorgesehen. :

Das erste Punktspiel nach der Winterpause schließlich wird am Sonntag um 13.30 Uhr im Bochumer rewirpower-Stadion angepfiffen.

 

Zurück