Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

10.05.2012 15:56 Uhr

Hansa Rostock verlängert Vertrag mit Axel Rietentiet

Der Vertrag von Axel Rietentiet, Trainer der U23 des F.C. Hansa Rostock, wurde um zwei Jahre bis zum 30. Juni 2014 verlängert.
„Die Arbeit beim F.C. Hansa Rostock macht mir sehr viel Spaß. Gerade die Weiterentwicklung junger Talente aus der Nachwuchsakademie des Vereins ist für mich eine reizvolle Aufgabe. Ich bedanke mich für das mir entgegen gebrachte Vertrauen“, so Axel Rietentiet.

Die „Hansa Amateure“ feierten in dieser Saison den Meistertitel der NOFV Oberliga, dürfen allerdings aufgrund der Verbandsregeln nicht in die Regionalliga aufsteigen, da die Profimannschaft in die 3. Liga abgestiegen ist.
Unter Axel Rietentiet, der seit 2006 im Verein ist, entwickelten sich junge Spieler wie Manfred Starke oder Tommy Grupe zu Bestandteilen des aktuellen Profikaders des F.C. Hansa.

„Wir brauchen einen starken Unterbau in Form einer U23, die unsere Talente an das Profigeschäft heranführt. Deshalb freuen wir uns, dass wir mit Axel Rietentiet den eingeschlagenen Weg weiter gehen können“, erklärt Juri Schlünz, Leiter der F.C. Hansa Rostock Nachwuchsakademie.

Zurück