Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

19.08.2005 12:41 Uhr

Hansa und Bröndby einig über Wechsel von Thomas Rasmussen

Der F.C. Hansa Rostock und Bröndby Kopenhagen haben Einigung über den Wechsel von Mittelfeldspieler Thomas Rasmussen zum dänischen Meister erzielt. Letzte Details des Transfers sollen Anfang nächster Woche geklärt werden.
Thomas Rasmussen gehört auch nicht zum 17-köpfigen Aufgebot des F.C. Hansa für das Pokalspiel in Villingen. Ebenfalls nicht dabei sind Rade Prica wegen muskulärer Probleme im rechten Oberschenkel, David Rasmussen (Magen-Darm-Infekt), Carsten Busch, Amir Shapourzadeh und Martin Pohl. Vor ihrem ersten Einsatz im Hansa-Trikot stehen die Neuzugänge Gledson und Miso Brecko, der nach seiner Rückkehr von der slowenischen Nationalmannschaft heute erstmals mit der Mannschaft trainierte.
Offen ist, ob der Brasilianer Flavio Perreira Faroni unter Vertrag genommen wird. Der 24-jährige offensive Mittelfeldspieler hat heute sein Probetraining beim F.C. Hansa beendet. Eine Entscheidung über seine Verpflichtung fällt in den nächsten Tagen. 

Zurück

  • sunmakersunmaker